Rhabarber Relish

Zutaten

Relish
  • 200 Rhabarber
  • 100 Salatgurke
  • 100 Schalotten
  • 3 EL Himbeermarmelade
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Cayenne-Pfeffer
  • 1 Prise Salz
Autor: Schmiko
Erstellt am 25.04.2017
Erstellt für Allgemeing├╝ltiges Rezept
Kategorie So├čen & Dips
Gesamtzeit 60 min
Arbeitszeit 20 min
Portionen 4
Wertung 5.0
Als PDF drucken

Zubereitungsschritte

Relish herstellen
  • Rhabarber, Gurke und Schalotte schälen, in Würfel schneiden und separat bereitstellen.
    5 min
  • Schalottenwürfel in etwas Pflanzenöl anschwitzen, Himbeermarmelade zugeben und kurz karamellisieren lassen. Rhabarber- sowie Gurkenwürfel dazugeben und mit Brühe ablöschen. Das Ganze aufkochen lassen und den Thymian hineingeben.
    10 min
  • Topf mit einem Deckel verschließen und entweder bei 180°C Umluft im Backofen oder bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren auf dem Herd leicht simmern lassen.
    15 min
  • Rhabarber-Relish mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken, in Einmachgläser füllen und fest verschließen.
    5 min
  • Anschließend die Gläser in einer zu einem Drittel mit Wasser gefüllten Auflaufform bei 100°C Umluft im Backofen ca. 30 Minuten einkochen, abkühlen lassen und am Besten gekühlt lagern.
    30 min