Oreokeks-Lasagne

Zutaten

Boden
  • 130 g Butter
  • 30 Stück Oreo-Kekse
Frischkäsecreme
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Pack. Sahnesteif
  • 300 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
Schokoladenpudding
  • 1 Pack. Schokoladenpudding-Pulver
  • 470 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 5 Stück Oreo-Kekse, zerkrümelt
Deko
  • 1,5 Pack. Schokotröpfchen, Vollmilch
  • 10 Stück Oreo-Kekse, zerkrümelt
Autorin: Marini
Erstellt am 27.04.2017
Erstellt für Thermomix TM31
Kategorie Desserts
Portionen 6
Wertung 3.3
Als PDF drucken

Zubereitungsschritte

Zubereitungsschritte
  • Butter in den Mixtopf geben
    3 min   50°   
  • 30 Oreo-Kekse zugegeben
    8 sek   
  • Masse in eine Auflaufform ( ca. 20x15cm ) geben und andrücken und zur Seite stellen. Mixtopf kalt ausspülen
  • Schmetterling einsetzen
  • Sahne und Sahnesteif in den Mixtopf - Achtung, unter Sichtkontakt - steif schlagen. Danach umfüllen. Mixtopf muss nicht gespült werden.
  • Frischkäse in den Mixtopf geben
    10 sek   
  • Die Hälfte der geschlagenen Sahne und 50g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben
    5 sek   
  • Die Frischkäsecreme auf den Oreo-Keksboden streichen und kühl stellen. Die restliche Sahne ebenfalls in den Kühlschrank geben. Mixtopf erneut spülen
  • Schokoladenpudding-Pulver, Milch und Zucker in den Mixtopf geben. Einen Pudding herstellen
    10 min   90°   
  • Den fertigen Pudding in eine Schüssel umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und komplett abkühlen lassen.
  • 5 Oreo-Kekse in ein Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz grob zerkleinern. Danach unter den abgekühlten Pudding rühren.
  • Pudding auf der Frischkäsecreme verteilen. Die restliche Schlagsahne darauf verstreichen und nach Belieben mit zerkrümelten Oreo-Keksen und Schokotröpfchen dekorieren