Kirschkuchen mit Pudding

Zutaten

Zutaten für den Teig
  • 250 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • 70 g Zucker
  • 2 Pack. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Zutaten für die Füllung
  • 750 ml Milch
  • 2 Pack. Vanillepudding
  • 3 EL Zucker
  • 1 Glas Sauerkirschen
Zutaten für die Streusel
  • 60 g Mandeln gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 50 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Wasser
Zusätzlich
  • 2 EL Mutschelmehl
  • 26 cm Springform
Autorin: maxi
Erstellt am 09.07.2017
Erstellt für Thermomix TM31
Kategorie Backen süß
Gesamtzeit 60 min
Arbeitszeit 20 min
Als PDF drucken

Zubereitungsschritte

Mürbeteig
  • Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./ Stufe 10 pulverisieren.
    15 sek   
  • Butter, Mehl, Backpulver, Salz, Ei und Vanillezucker zugeben und 25-30 Sek./ Stufe 5 kneten.
    26 sek   
  • Fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 180° vorheizen. Springform einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig mit der Hand in eine Springform (Durchmesser 26 cm) drücken.
  • Die Form im vorgeheizten Backofen auf dem Rost in ca. 10 Minuten vorbacken.
  • Diese dann aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Das Paniermehl anschließend auf den vorgebackenen Teigboden streuen.
Streusel
  • Die Zutaten in den Mixtopf geben und 3-4 Sek./ Stufe 3 rühren.
    4 sek   
  • Die Steusel in eine Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen.
Füllung
  • Sauerkirchen gut abtropfen lassen und den Teigboden belegen.
  • Milch, Zucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben, 8 Min./ 100°/ Stufe 2 aufkochen.
    8 min   100°   
  • Den heißen Pudding auf den Sauerkirschen verteilen.
  • Die Streusel auf den Pudding verteilen.
  • Den Kuchen auf der mittleren Schiene für 40 Minuten bei 180 C (Ober- Unterhitze) backen.