Schneller Apfelkuchen

Zutaten

Teig
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 80 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 170 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
Belag
  • 5 Äpfel
  • 250 g Sahne
  • 200 g Saure Sahne
  • 40 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillepuddingpulver
  • 50 g Mandelblättchen, optional
Autorin: Marini
Erstellt am 11.10.2014
Erstellt für Thermomix TM31
Kategorie Backen süß
Gesamtzeit 70 min
Arbeitszeit 10 min
Wertung 4.5
Kommentare 1
Als PDF drucken

Zubereitungsschritte

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben
    1 min   
  • Teig in eine gefettete 26-er Springform füllen und glatt streichen.
  • Äpfel gewaschen, vierteln, entkernen, aber nicht schälen, dann in den Mixtopf geben
    7 sek   
  • Masse auf den Teig geben und glatt streichen
  • Sahne, Saure Sahne, Vanillepuddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben
    15 sek   
  • Über die Äpfel verteilen und glatt streichen. Mandelblättchen darüber streuen
  • Je nach Backofen bei 180 °C/ 50-60 Minuten backen

Kommentare

bottomstone am 30.10.2016:
Sehr lecker, heute mit Boskoop Äpfeln aus dem Garten gebacken. Da die Äpfel sehr sauer sind, ca. 20 Gramm mehr Zucker in den Guss getan, ausserdem habe ich die Äpfel geschält. Dann ist die Arbeitszeit zwar länger, finde ich im Kuchen aber besser.