Hähnchen chinesisch süß-sauer

Zutaten

Falls Hänchenfleisch selbst marieniert werden soll: Marinade (auch für Grillfleisch geeignet)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 cm Ingwer (wer mag)
  • 150 g Joghurt
  • 2 TL Currypulver
  • 10 g Öl
Thermomix befüllen:
  • 500 g Hänchenfleisch (mariniert)
  • 250 g Reis
  • 900 g Wasser
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Stück Paprika, rot
  • 1 Stück Zucchini, mittelgroß
  • 250 g Champignons
  • 1 Frühlingszwiebel
Sauce
  • 250 g Garwasser
  • 30 g Speisestärke
  • 2 TL Currypulver
  • 10 g Sojasoße
  • 10 g Balsamicoessig, hell
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 Dose Ananasstücke (340g Abtropfgewicht inkl Abtropfwasser)
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 0,25 TL Pfeffer
  • 1 EL Maggi
Autorin: Marini
Erstellt am 13.10.2014
Erstellt für Thermomix TM31
Kategorie Hauptgerichte Fleisch
Gesamtzeit 50 min
Arbeitszeit 20 min
Portionen 4
Wertung 1.3
Als PDF drucken

Zubereitungsschritte

Fleisch marinieren:
  • Knoblauchzehe und evtl Ingwer
    2 sek   
  • Nach unten schieben und wiederholen
    2 sek   
  • Alle anderen Zutaten, außer Hähnchen zugegeben
    15 sek   
  • Hänchenfleisch in Würfel schneiden und zugeben
    5 sek      
  • Für mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht durchziehen lassen
Thermomix befüllen:
  • Gemüse in Scheiben schneiden und zur Seite stellen
  • Garkörbchen nehmen und Reis einwiegen, danach zur Seite stellen.
  • 900g Wasser, 1,5 TL Salz, 1 TL Currypulver in den Mixtopf geben
  • Garkörbchen mit Reis einhängen
  • Mariniertes Hänchenfleisch in Würfel schneiden und in den Varoma geben. Karotten, Paprika und Zucchini darüber verteilen.
    Varoma-Einlegeboden aufsetzen und Champignonscheiben und Frühlingszwiebel darauf verteilen.
    Alles auf den Mixtopf setzen (Garkörbchen mit Reis nicht vergessen) und
    25 min      Varoma
  • Danach alles in ein Topf geben, Reis separat halten, und warmstellen. Achtung: Garwasser auffangen
Sauce:
  • 250g Garwasser einwiegen. Alle Saucenzutaten bis auf die Ananasstücke in den Mixtopf geben und
    10 sek   
  • Ananasdose komplett mit Abtropfwasser in den Mixtopf geben und
    4 min   100°      
  • Achtung: 100°C müssen wegen der Bindung erreicht werden
  • Sauce nochmal abschmecken
  • Fleisch, Gemüse und Sauce zusammen in einer Schüssel geben, Reis extra servieren