Kirsch-Streusel-Kuchen

Zutaten

Streusel (Achtung: Bitte auch Tipp beachten)
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 250 g Butter
Teig
  • 130 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver (gestrichene TL)
  • 70 g Milch
Belag
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Pack. Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zucker
Autorin: Marini
Erstellt am 17.10.2014
Erstellt für Thermomix TM31
Kategorie Backen süß
Gesamtzeit 75 min
Arbeitszeit 15 min
Wertung 5.0
Als PDF drucken

Zubereitungsschritte

Streusel
  • Alle Zutaten für die Streusel verrühren
    Achtung: Die Butter sollte Kühlschranktemparatur haben
    15 sek   
  • Evtl. nochmal 5 Sekunden wiederholen
    Achtung: Streusel sollten nicht zu klein sein, sonst wird es klumpig. Danach umfüllen und in den Kühlschrank stellen.
Teig
  • Butter, Zucker und Eier
    1 min   
  • Restlichen Teigzutaten dazugeben
    30 sek   
  • Backpapier auf ein Backblech geben und evtl einen rechteckigen Backrahmen draufstellen.
  • Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen
Belag
  • Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Mixtopf säubern
  • Kirschen abtropfen lassen (Achtung, Kirschsaft auffangen) und zur Seite stellen. Sauerkirschsaft mit dem Vanillepuddingpulver und dem Zucker verrühren
    7 min   100°   
  • Der Saft sollte nun etwas angedickt sein (evtl. noch etwas länger bis der Saft angedickt ist)
  • Sauerkirschen vorsichtig unterheben und auf dem Teig verteilen
  • Streusel darüber streuen
  • Im Backofen bei 175°C/ Ober-und Unterhitze für 55-60 Minuten backen